Willkommen auf den Seiten des Allgemeinen Studierendenausschusses der Gesamthochschule Siegen.

Achtung - das sind Archivseiten. Der AStA der GH Siegen wird zurzeit von einer komischen Koalition aus Jusos und Grünen gestellt.

 

Ein neues AStA-Inform ist Raus...

Ausgabe 03/2004


Neues Spiel neues Glück...

Vom 26. bis 30. Jannuar 2004 fanden an der Siegener Hochschule die Wahlen zum 32. Studierendenparlament statt.
Die AStA-tragenden Listen DLL, U2 und UIL, haben dabei ihre absolute Mehrheit deutlich verloren. Ob und in welcher Konstellation sich nach diesem Ergebnis eine Mehrheitskoalition bilden kann ist noch nicht abzusehen.

Die Ergebnisse:

Liste Stimmen % Sitze davon Direkt
DLL 12,5 4 1
Juso-HG 6,25 2 -
LHG 15,63 5 1
LiLi 18,75 6 2
MFG 9,38 3 -
Projekt 36 12,5 4 4
RCDS 6,25 2 -
U2 15,63 5 1
UIL 3,13 1 -
Wahlbeteiligung: 11,48%
Die Ergebnisse sind bislang noch ohne Garantie, da sich im Wahlprotokoll ein paar Fehler eingeschlichen haben. Diese sind zwar nach bestem Wissen in der Tabelle korrigiert, allerdings ohne auf die Rohdaten zugreifen zu können.

Rückerstattung des Mobilitätsbeitrags

Die Anträge zur Rückerstattung des Mobilitätsbeirags für das Sommersemester 2004 liegen ab sofort aus. Ablauf der Antragsfrist ist der 02. April 2004, für ErstsemesterInnen endet die Frist einen Monat nach Immatrikulation.
Weitere Informationen